Großraumwärmespeicher

Um das komplette Nahwärmenetz in Horb ohne fossile Brennstoffe betreiben zu können, ist ein großer Wärmepuffer erforderlich. Hierzu wird ein Wärmespeicher mit 3.000.000 Liter gebaut. Dieser ist in der Lage die Differenzen zwischen Energieerzeugung und Energieverbrauch auszugleichen. Dabei kann er Leistungen von bis zu 3.500 kW aufnehmen oder abgeben