Kraftwerk Mannheim

Auf dem Klärwerk in Mannheim wird das Abwasser von 600.000 Einwohnergleichwerte aufbereitet. Der dabei anfallende Schlamm wird derzeit in ein Hochtemperaturtrommeltrockner getrocknet. Jetzt wird ein Niedertemperaturbandtrockner aufgebaut. Dieser ist in der Lage mit 80°C Vorlauftemperatur den gesamten Schlamm zu trocknen, hydraulisch ist diese Anforderung mit einer Leistung von 3 x 2,7 MW anspruchsvoll. EfU erarbeitet verfahrenstechnische Lösungen damit rein mit der Abwärme verschiedener Aggregate die Trocknung erfolgen kann.